Prüfungsausschüsse für die Studiengänge der Philosophischen Fakultät

Die Prüfungsausschüsse der Philosophischen Fakultät treffen alle Entscheidungen, die sich aus den Regelungen der Prüfungsordnungen ergeben, und überwachen die Einhaltung der Prüfungsordungen der jeweiligen Studiengänge. Daneben bestellen die Prüfungsausschüsse die Prüfer und Beisitzer für abzulegende Prüfungen und kümmern sich um die Anerkennung und Anrechnung von Leistungen, die im Ausland oder in einem vorhergehenden Studium erbracht wurden. Auch individuelle Sonderregelungen, z. B. Ausnahmen von der Prüfungsordnung (PO) in Härtefällen wie Krankheit, werden durch die Prüfungsausschüsse getroffen.


    Zentraler Prüfungsausschuss für die Studiengänge B.A., M.A. und LAG nach GymPO

    Der Zentrale Prüfungsausschuss ist für alle Bachelor- und Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät sowie für den Studiengang Lehramt an Gymnasien nach GymPO (Studienbeginn ab HWS 2010) zuständig. 


      Prüfungsangelegenheiten im Studiengang Lehramt an Gymnasien nach WPO

      Die Durchführung der Prüfungen obliegt dem Landeslehrerprüfungsamt. Weitere Informationen zum Beratungsangebot für Studierende der Studiengänge Lehramt an Gymnasien nach WPO finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL). Für Sonderanträge (Härtefälle oder Fristverlängerungen) ist der Dekan/die Dekanin der Philosophischen Fakultät zuständig. Bei Fragen zu den Sonderanträgen wenden Sie sich bitte an das Studiengangsmanagement LAG.


        Prüfungsausschuss für den auslaufenden Studiengang Diplom-Philologie

        Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Sonderanträgen an die Vorsitzende des Prüfungsausschusses:

        Prof. Dr. Rosemarie Tracy
        Raum EW 265
        Tel: 0621/181-2337
        E-Mail: rtracy@rumms.uni-mannheim.de

        Sekretariat:
        Petra Schellenberger
        Raum EW 266
        Tel: 0621/181-2337
        Öffnungszeiten: Mo - Do 10 - 12 Uhr
        E-Mail: schelle@rumms.uni-mannheim.de