Berufsperspektiven

Die Studiengänge der Philosophischen Fakultät eröffnen eine Vielzahl von Berufsperspektiven. Besonders häufig schlagen unsere AbsolventInnen Karrierewege im Bereich der Unternehmenskommunikation und des Kulturmanagements ein - dies bedeutet jedoch weder einen vorgegebenen Karriereweg, noch eine Begrenzung der beruflichen Möglichkeiten. Aufgrund der vielfältigen Struktur unserer Studiengänge, der Freiheit zu individueller Schwerpunktsetzung im Studium und nicht zuletzt aufgrund Ihrer persönlichen Interessen bietet sich unseren AbsolventInnen eine Fülle unterschiedlichster Karriereoptionen.

Ein erster wichtiger Baustein der Karriereplanung stellt die gesammelte praktische Erfahrung während des Studiums dar. Ein Praktikum ist die beste Möglichkeit, ein Unternehmen, eine Institution oder eine Verwaltung kennenzulernen und vice versa. Um Näheres über ein bestimmtes Praktikum zu erfahren, stellt die Servicestelle - sofern möglich - gerne einen Kontakt zu ehemaligen PraktikantInnen her.

Die Metropolregion Rhein-Neckar mit den Städten Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen ist eine kulturell und industriell sehr aktive Region. Es bieten sich den Studierenden hier nicht nur Global Player wie Daimler, SAP, BASF, ABB oder John Deere als Arbeitgeber an, sondern auch das Nationaltheater Mannheim, der SWR sowie diverse Film-, Foto- und Musik-Festivals. Besonders die Stadt Mannheim investiert viel in Ihre Kreativwirtschaft. So befinden sich hier sowohl viele kleine PR- und Werbeagenturen als auch eine lebhafte freie Theater- und Galerieszene.

Gerade in einem geisteswissenschaftlichen und besonders in einem interdisziplinären geisteswissenschaftlichen Studium ist es für die Berufswahl wichtig, die eigenen Interessen mit den Quailifikationen aus dem Studium zu verknüpfen. Erst so eröffnen sich neben den bekannten Berufswegen wie z.B. jenem vom germanistischen Seminar ins Verlagslektorat neue Möglichkeiten wie PR für ein Modelabel, Personalentwicklung bei einem Automobilkonzern oder Schul-Marketing am Theater.