Logo

"Wohin denn ich?"

02.09.2014

Auftakt zur Vortragsreihe "Wohin denn ich?" am 17. September

Die Vortragsreihe "Wohin denn ich?" startet in diesem Herbst-Winter-Semester am 17. September mit einem Vortrag von Prof. Dr. Andreas Schreitmüller (Konstanz). Prof. Schreitmüller ist Leiter der Hauptredaktion Spielfilm und Fernsehfilm beim Fernsehsender Arte.
Wie für die Reihe üblich gibt auch er uns einen Einblick in seine Arbeit und berichtet über seinen beruflichen Werdegang.

"Wohin denn ich?" wird jedes Semester gemeinsam von der Studierendeninitiative Artes Liberales und der Servicestelle Praxis und Berufseinstieg organisiert. Wir laden zwischen vier unf fünf Geistes- oder Sozialwissenschaftler ein, die über die Anforderungen Ihrer Arbeit berichten und den Zuhörern so berufliche Perspektiven aufzeigen.

Die Vorträge finden immer Mittwochs um 19.00 Uhr im Raum EW 151 statt.

Hier geht es zum Flyer von Prof. Schreitmüllers Vortrag.

Die weiteren Vorträge in diesem Semester werden gehalten von:

Agnes Kolodziej, Absolventin der Diplom-Anglistik an der Uni Mannheim und politische Beraterin an der Botschaft Kanadas in Berlin

Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

Günther Schwinn-Zur, Leiter der Goethe-Institute Mannheim-Heidelberg und Frankfurt am Main

 

RednerInnen für die Absolventenfeiern 2014 gesucht!

14.08.2014

Du bist idealerweise AbsolventIn 2013/14 und möchtest gerne die diesjährige Absolventenfeier mitgestalten? Oder Du kennst jemanden, den Du als perfekt für diese Aufgabe ansiehst? Dann melde Dich mit Deinen Vorschlägen bei den Fachschaften! Da es dieses Jahr zwei Feiern geben wird, benötigen wir sowohl einen Vertreter bzw. eine Vertreterin für die Gruppe der Bachelor- und Bachelor Kultur und Wirtschaft-Studierenden, als auch für die Gruppe der Master-, Master Kultur und Wirtschaft-, Lehramts-, Diplom- und Magister-Studierenden.

Die Fachschaften erreichst Du unter folgenden Adressen:

Fachschaft für Sprach- und Literaturwissenschaften: split@uni-mannheim.de

Fachschaft für Geschichte und Altertumswissenschaften: fachschaft-geschichte@uni-mannheim.de

Fachschaft für Medien- und Kommunikationswissenschaften: fsmkw@mail.uni-mannheim.de

"Formblatt 5" nach §48 für das BAFöG-Amt

11.08.2014

Für die Bearbeitung des "Formblatt 5" für das BAFöG-Amt ist der Zentrale Prüfungsausschuss zuständig.

Helfer für Ersti-Woche gesucht!

06.08.2014

Liebe Studierende,

es werden wieder viele tatkräftige Helfer für die Ersti-Woche vom 25.-29. August 2014 gesucht!
Erinnern Sie sich noch an Ihren Start an der Universität Mannheim? Jetzt haben SIE die Möglichkeit, die neuen Erstsemester kennenzulernen und sie bei ihrem Studienstart an der Universität Mannheim zu unterstützen. Mit dem Beifachmarkt für die Bachelor-Erstis, den Campusrundgängen und der Stundenplanberatung bieten die Fachbereichsvertretungen ein umfangreiches Programm für die Erstis der Philosophischen Fakultät an. Dabei sind sie auf Ihre Hilfe angewiesen!

Die Fachbereichsvertretungen für Sprach- und Literaturwissenschaften (SpLit) und für Geschichte suchen Helfer für den
Beifachmarkt am Montag, 25.08.2014, 14 - 17 Uhr
(FBV Geschichte vor allem Studierende mit den Beifächern Öffentliches Recht, Informatik und Mathe)

Die Fachbereichsvertretung SpLit sucht außerdem Helfer für folgende Veranstaltungen:

Campusrundgänge: Montag, 25.08.2014, 14 Uhr / Mittwoch, 27.08.2014, 14.30 Uhr / Donnerstag, 28.08.2014, 17.15 Uhr / Freitag, 29.08.2014, 14.30 Uhr

Stundenplanberatung: Donnerstag, 28.08.2014, 13.30 - 17 Uhr / Freitag, 29.08.2014, 9.00 - 15.00 Uhr

Lust bekommen? Dann melden Sie sich unter split@uni-mannheim.de (FBV SpLit) bzw. mareikmu@mail.uni-mannheim.de (FBV Geschichte) und geben Sie Bescheid, bei welcher Veranstaltung Sie helfen möchte
n!

Stichtag für die Absolventenfeiern

21.07.2014

Es freut uns sehr zu sehen, dass die Anmeldezahlen für die Feier in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen sind. Um einem möglichen Platzproblem zu entgehen, werden wir in diesem Jahr zwei Feiern ausrichten. Die Termine sind:

Freitag, 14. November 2014
Samstag, 15. November 2014

Am Freitag werden die Bachelor- und Bachelor Kultur und Wirtschaft-Studierenden verabschiedet und am Samstag die Master-, Master Kultur und Wirtschaft-, Lehramts-, Diplom- und Magister-Studierenden sowie die Promovierten.

Der Stichtag, zu dem das Studium abgeschlossen sein muss, um offiziell zur Feier eingeladen zu werden, ist der 15. September 2014.
Wer zu diesem Zeitpunkt im Studienbüro als "abgeschlossen" verbucht ist, erhält automatisch eine Einladung an seine im Studienbüro hinterlegte Heimatadresse.

Wer sein Studium nach dem Stichtag, aber mindestens eine Woche vor der Feier noch abschließt und an der Feier teilnehmen möchte, der meldet sich bitte nach Abschluss seines Studiums bei der Servicestelle Praxis und Berufseinstieg unter folgender E-Mail-Adresse:

absolventenfeier@phil.uni-mannheim.de

 

Sprechstunde vorlesungsfreie Zeit

13.06.2014

Bitte beachten!

Das Studiengangsmanagment B.A./BAKuWi/LAG bietet während der vorlesungsfreien Zeit immer Mittwochs, zwischen 10-12Uhr in EO288, eine Sprechstunde an.

Tagung zur Weltliteratur an Universität Meknès in Kooperation mit Uni MA

13.06.2014

Seit 2007 diskutiert man unter dem Begriff 'Weltliteratur in französischer Sprache' den Stellenwert der frankophonen Literatur, angestoßen von dem gleichnamigen Manifest, das 44 Autoren unterzeichnet und in der französischen Tageszeitung Le monde publiziert haben. Seither haben zur Frage der kulturellen Hierarchisierung von Literaturen eine Reihe internationaler Tagungen stattgefunden und die Relevanz des Themas über den französischsprachigen Kontext hinaus aufgezeigt. Jüngst fand in Meknès eine Fortsetzung statt, die das Problem „kleiner Literaturen“ in „großen Sprachen“ erstmals in einem mehrsprachigen Zusammenhang situierte und frankophone im Zusammenhang mit den lusophonen und arabophonen Literaturen Afrikas diskutierte.

Die Universität Moulay Ismaïl organisierte das Treffen in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim, der RWTH Aachen und der Universidade de Brasilia. Die von Mannheimer Seite vorgestellten Arbeiten stammen aus dem Kontext der Graduiertenschule Formations of the Global (Ines Bugert) sowie einem Projekt zur literarischen Antikerezeption (Claudia Gronemann, Romanisches Seminar).

Das Tagungsprogramm können Sie hier einsehen.

Das Denkfest 2014 sucht Nachwuchs-JournalistInnen

16.05.2014

Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH sucht Nachwuchsjournalist(inn)en, die für eine Dokumentation über das Denkfest am 27. September berichten möchten.

Das Denkfest ist eine Fachtagung des Kulturbüros und der Festivalregion, einem Zusammenschluss von 15 bedeutenden Festivals der Region. Inhaltlich dreht sich auf dem Denkfest diesmal alles um die „Kulturvision Rhein-Neckar" - um eine langfristige, von mehreren Kommunen und Landkreisen gemeinsam entwickelte Strategie für die Kulturarbeit in der Region. Bewerbungen mit Lebenslauf und Arbeitsproben sollten bis 4. Juli an das Kulturbüro geschickt werden.

Alle Infos im Internet.

Hochschulinformationstag am 17.05.2014

12.05.2014

Im Rahmen der Orientierungstage Rhein-Neckar werden am 17.05.2014 die Studiengänge Bachelor of Arts, B.A. Kultur und Wirtschaft und der neue Studiengang B.A. Romanische Sprachen, Literaturen und Medien (4-jährig) der Philosophischen Fakultät sowie der Studiengang Lehramt an Gymnasien vorgestellt.

Im Foyer des Ostflügels (Schloss, Bismarckstraße) können sich Studieninteressierte von 10.00 bis 15.00 Uhr auf dem Fächermarkt über ein Studium an der Universität Mannheim informieren.

Die Studiengänge der Philosophischen Fakultät stellen wir Ihnen in folgenden Vorträgen vor:

Lehramt an Gymnasien, 11.00 bis 12.00 Uhr in SN 163

B.A., B.A. (4-jährig) und B.A. Kultur und Wirtschaft der Philosophischen Fakultät, 12.15 bis 13.15 Uhr in SN 169

Das vollständige Programm der Orientierungstage können Sie hier herunterladen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Summer School der Philosophischen Fakultät 2014

25.03.2014

Sichern Sie sich die letzten Plätze und melden Sie sich noch bis zum 01. April 2014 an!

„Language, Culture and Education in a Globalized World“- unter diesem Motto findet die diesjährige Summer School der Philosophischen Fakultät statt. Bachelor- und Lehramtsstudierende können im August ECTS-Punkte sammeln, Kurse von renommierten Gastwissenschaftlern besuchen und Teilnehmer aus aller Welt kennenlernen.
Infos und Anmeldung über die Summer School-Homepage unter www.phil.uni-mannheim.de/summerschool

Neuer Studiengang: "Romanische Sprachen, Literaturen und Medien"

25.03.2014

Neuer Studiengang an der Philosophischen Fakultät: "Romanische Sprachen, Literaturen und Medien" heißt der neue Bachelor-Studiengang, der ab September 2014 am Romanischen Seminar studiert werden kann. Der Studiengang zeichnet sich durch seine vierjährige Studiendauer und einem integriertem Auslandsjahr an ausgewählten Partneruniversitäten aus. Studieninhalte sind neben den Schwerpunkten Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft der Erwerb von Sprachkenntnissen in 3 romanischen Sprachen sowie interkulturellen Kompetenzen.
Der Bewerbungszeitraum für einen Studienbeginn im HWS 14 beginnt am 15.05.14. Nähere Informationen finden Sie hier. [http://bachelor4.phil.uni-mannheim.de/]

Hier können Sie die Pressemitteilung der Uni Mannheim lesen.

Kann Demokratie Zukunft?

13.03.2014

Veranstaltungsreihe des Lehrstuhls für Philosophie III/Wirtschaftsethik

12. CSR-Wochenende

17.02.2014

Das Referat Service Learning & Corporate Social Responsibility der Stabsstelle Studium und Lehre möchte Sie herzlich einladen, am 12. CSR-Wochenende am 28. und 29. März 2014 teilzunehmen. Im Rahmen des CSR-Wochenendes haben die Studierenden aller Fachrichtungen der Universität Mannheim die Möglichkeit, sich intensiv mit den Fragen nach der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen auseinanderzusetzen.

Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und von NGOs erläutern, was unter der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen verstanden wird und verstanden werden kann, wie eine Verantwortungsübernahme aussehen kann und welche Rolle dabei die Konsumenten spielen.

Vorträge bilden am Freitag den Einstieg in die Thematik. In themenspezifischen Workshops können die Studierenden am Samstag ihr Wissen weiter vertiefen.

Das Programm sowie weitere Informationen und die Weiterleitung zur Anmeldung finden Sie auf http://csr.uni-mannheim.de/csr_wochenende/index.html

Die Veranstaltung ist für Studierende aller Fachrichtungen und kostenfrei.

Für die erfolgreiche Teilnahme an beiden Seminartagen erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

 

Unterkünfte zur Zwischenmiete im August 2014 gesucht!

17.01.2014

Ihr seid über den Sommer nicht in Mannheim und wollt eure Wohnung/ euer Zimmer untervermieten? Ihr kennt jemanden, der sein WG- Zimmer kurzzeitig vermieten möchte?

Dann wendet euch an die Philosophische Fakultät! Für die Unterbringung der internationalen Teilnehmer unserer Summer School suchen wir für August 2014 private, möblierte WG- Zimmer, Wohnungen und gerne auch Gastfamilien- Mietzahlung garantiert! Bei Interesse und für mehr Infos, wendet euch bitte an team-international@phil.uni-mannheim.de. (Infos zur Summer School findet ihr hier)

Erstemestereinführung Masterstudiengänge FSS 2014

13.01.2014

Die Termine der Erstsemestereinführung der Masterstudiengänge für das FSS 2014 sind online.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an Sebastian Hempen (master@phil.uni-mannheim.de)

Linguistisches Kolloquium "Sprache und Esskultur"

28.12.2013






Vom 24. bis zum 26. Januar 2014 lädt der Lehrstuhl für Germanistische Linguistik zum Linguistischen Kolloquium Sprache und Esskultur ein. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Tagung.

 

Gelungener Auftakt der Summer School

04.09.2013

Die Philosophische Fakultät der Universität Mannheim veranstaltete diesen August zum ersten Mal eine Summer School mit internationalen Teilnehmern und renommierten Gastwissenschaftlern aus den USA und Kanada. Nach einem gelungenen Auftakt soll nun auch in den kommenden Jahren eine internationale Summer School stattfinden. (mehr)

Paten ab August 13 gesucht

25.06.2013

Wir suchen engagierte Paten für internationale Studierende ab August 2013.
Weitere Infos finden Sie hier.

CHE-Ranking 2013

13.05.2013

CHE-Ranking: Geisteswissenschaften in allen Studiengängen erfolgreich

Die Geisteswissenschaften der Universität Mannheim schneiden in der jüngsten Aktualisierung des CHE-Rankings wiederum ausgezeichnet ab. In den aktuell untersuchten Fächern weist Mannheim mehr Spitzenplatzierungen auf als alle anderen untersuchten Hochschulen. Analysiert wurden dabei der Studiengang „Kultur und Wirtschaft“ sowie das Bachelor- und Lehramtsstudium in Anglistik, Germanistik, Romanistik und Geschichte.

Das CHE-Ranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden werden regelmäßig vom Centrum für Hochschulentwicklung untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung umfasst das Ranking Urteile von mehr als 250.000 Studierenden zu den Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Zur vollständigen Pressemitteilung.

B.A. Kultur & Wirtschaft MKW

28.05.2013

Zum Herbstsemester 2013 bietet die Philosophische Fakultät der Universität Mannheim den nachgefragten Bachelor-Studiengang „Kultur und Wirtschaft“ erstmals auch mit dem Kernfach Medien- und Kommunikationswissenschaft an (BaKuWi MKW). Weitere Informationen zur Einführung des Studiengangs finden Sie hier, Informationen zu Kernfach und Studienaufbau auf den Seiten des Studiengangs.

Paten und Deutschlehrer für internationale Studierende gesucht!

02.07.2013

Das Akademische Auslandsamt sucht ab August 2013 Paten für die Betreuung von internationalen Vollzeitstudierenden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Neue Kooperation mit Peking

03.04.2014

Die Philosophische Fakultät freut sich, ihren Studierenden künftig eine weitere Austauschmöglichkeit anbieten zu können. Bereits ab September kann man sich um einen Austauschplatz an der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking bewerben.

Weitere Informationen zur UIBE finden Sie hier, für generelle Informationen zum Austauschstudium besuchen Sie die Seiten des AAA.

Neue Kooperation in Kanada

05.03.2013

Die Philosophische Fakultät freut sich über eine neue Kooperation mit der Brock University in St. Catherines, Kanada.

Ab September 2013 können sich Studierende aller Fachrichtungen auf einen der Plätze bewerben.

Weitere Informationen zur Brock University finden Sie hier, generelle Informationen zum Austauschstudium auf den Seiten des AAA.

Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

 

Neue Kooperationen in den Niederlanden und Dänemark!

28.01.2013

Die Philosophische Fakulät freut sich Ihren Studierenden künftig weitere Universitäten für den Erasmus-Austusch anbieten zu können. Sowohl mit der Erasmus Universität Rotterdam in den Niederlanden als auch mit der Aarhus Universität Dänemark bestehen seit kurzem neue Kooperationen. 

Studierende der Fakultät können sich zum HWS 2013/2014 erstmalig berwerben.

Unter den nachfolgenden Links finden Sie weitere Informationen zur Erasmus Universität Rotterdam, sowie der Aarhus Universität Dänemark.

Informationen rund um die Bewerbung für das Auslandssemester finden Sie wie gewohnt auf den Seiten der Philosophischen Fakultät - Internationales und dem AAA.

pdf-Anhänge Aktuelles


 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
AktuellesFakultätForschungInternationalesStudiumPraxis und BerufStudiengangsmanagement B.A./M.A./L.A.G.