DE / EN

Prof. Dr. Christa Grewe-Volpp

Prof. Dr. Christa Grewe-Volpp
Apl. Professorin
Universität Mannheim
Anglistik III
Schloss – Raum EW 264
68161 Mannheim
Sprechstunde:
nach Vereinbarung per Email.

Christa Grewe-Volpp ist apl. Professorin im Ruhestand für amerikanische Literatur und Kultur an der Universität Mannheim. Ihre Forschungs­schwerpunkte sind Ökokritik und Ökofeminismus, New Materialism, Animal Studies und Plant Studies. Zu ihren Publikationen gehören „Natural Spaces Mapped by Human Minds“: Ökokritische und ökofeministische Analysen zeitgenössischer amerikanischer Romane (2004); Christa Grewe-Volpp und Evi Zemanek, Hg. Mensch – Maschine – Materie – Tier. Entwürfe posthumaner Interaktionen. PHiN Beiheft 10/2016. http://web.fu-berlin.de/phin/beiheft10/b10i.htm.; Christine Gerhardt und Christa Grewe-Volpp, eds. Environmental Imaginaries on the Move: Nature and Mobility in American Literature and Culture. Amerika­studien/American Studies 61.4 (2016).

 


Veröffentlichungen