DE / EN

Dr. John Miller Jones

Dr. John Miller Jones
Lektor
Universität Mannheim
Anglistik III
Schloss – Raum EW 262
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Mi 12–13 Uhr

Geboren in Kentucky wuchs John Miller Jones in Memphis, TN, auf, wo er auch sein Bachelor­studium in Geschichte an der University of Memphis abgeschlossen hat. Nach dem Master­studium und Promotion an der Emory University (Atlanta, GA, European Studies) zog er 1986 nach Deutschland und arbeitete zunächst als Fremdsprachenlektor für Englisch an den Universitäten in Regensburg, Hannover und Eichstätt-Ingolstadt, bevor er 2004 seine Arbeit als Lektor für die englische Sprache und Amerikanistik an der Universität Mannheim begann. Schwerpunkte seiner Lehre und Forschung in der Amerikanistik sind die American Popular Music, die amerikanischen Südstaaten und die amerikanische Politik.


Veröffentlichungen