DE / EN

Dr. Eva Gredel, B.Sc.


Dr. Eva Gredel ist akademische Mitarbeiterin am Lehr­stuhl Germanistische Linguistik. Momentan hat sie dort eine Professurvertretung inne.

Nach ihrem Erststudium der Germanistik, Romanistik sowie Medien-und Kommunikations­wissenschaft sowie ihrem Zweitstudium der Betriebs­wirtschafts­lehre promovierte sie 2014 an der Universität Mannheim. Zur Zeit arbeitet sie als Wrangell Fellow an ihrer Habilitations­schrift zu digitalen Diskursen in der Online-Enzyklopädie Wikipedia. 

Ihre Forschungs­interessen umfassen:

  • Diskurslinguistik
  • Korpuslinguistik / Digital Methods
  • Digitale Kulturen
  • Medienlinguistik
  • Soziolinguistik
  • Unternehmens­kommunikation

Sie lehrt beispielsweise:

HS Diskurse - digital: Theorien, Methoden, Fall­studien

HS Digitale Methoden in der Linguistik

HS Multimodalität

 

Betreuung von Abschlussarbeiten und Prüfungs­berechtigungen: BA GermanistikMA Sprache und KommunikationGermanistik Lehr­amt

  • Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Netzwerkfoschung
    • Netzwerk „Diskurse – digital“
    • Tagungs­netzwerk „Diskurs – interdisziplinär“
    • International Pragmatics Association
    • Fach­arbeits­gruppe 1 des BMBF-Verbund­projekts CLARIN-D
    • Senats­kommission Gleichstellung der Universität Mannheim
    • Gesellschaft für Angewandte Linguistik

Veröffentlichungen

Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen