DE / EN

Vorträge

2019

07. Mai 2019 (mit Laura Herzberg): 
Einsatz digitaler Korpora in der Lehre der Germanistischen Linguistik. „Lehre im Wandel – kreativ, digital, international“. 2. Tag der Lehre Universität Mannheim. 07.05.2019.

27. März 2019: 
Lernerkorpora als Ressource in der quantitativen DaF-ForschungInternationale DaF-/DaZ-Nachwuchskonferenz 2019. Junge DaF-/DaZ-Forschung - qualitativ und quantitativ. 27. März 2019, Chemnitz.

2018

25. Oktober 2018: 
Zum Einfluss der Erstsprache auf den Gebrauch von Präpositionen. Eine kontrastive Analyse im deutschen MERLIN-Lernerkorpus. Internationale Tagung Kontrastive Linguistik. 25-26. Oktober 2018, Mailand (Italien).

  • 2017

    • 05. Oktober 2017: 
      A Corpus‐based Approach to the Use and Acquisition of Prepositions by Learners of German as a Foreign Language: On the Effect of Specification4th Learner Corpus Research Conference (LCR 2017), 5-7. Oktober, Bozen (Italien).
  • 2016

    • 10. November 2016: 
      Grammatik und Lernerkorpora: Eine korpus­orientierte Untersuchung von Präpositionalphrasen im deutschen MERLIN-Korpus. Posterpräsentation, Grammar and Corpora (GaC) 2016, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim. Nähere Informationen zur Konferenz und zum Konferenz­programm: Grammar and Corpora (GaC) 2016(pdf)
    • 07. Juni 2016 (mit Johannes Götz und Laura Herzberg): 
      Korpus-basierte Studierenden-Projekte zur internet­basierten Kommunikation an der Universität Mannheim. Posterpräsentation, CLARIN-D Forum CA2016, Universität Hamburg. (pdf)
  • 2015

    • 01. Dezember 2015 (mit Prof. Dr. Angelika Storrer, Sascha Wolfer und Dr. Carolin Müller-Spitzer): 
      Inwieweit helfen lexikographische Ressourcen bei der Optimierung von Texten? Eine andere Art von Pilotstudie. Kolloquium des Instituts für Deutsche Sprache, Mannheim. (Abstract)
    • 30. Oktober 2015 (mit Laura Herzberg): 
      Studien­arbeiten zur internet­basierten Kommunikation mit KobRA-Verfahren an der Universität Mannheim. Posterpräsentation, Fach­tagung  Neue Wege in der Nutzung von Korpora: Data-Mining für die text­orientierten Geistes­wissenschaften, Berlin. (pdf).
    • 15. Oktober 2015 (mit Thomas Bartz): 
      Wie hilfreich sind sprachliche Hilfsmittel für die Textoptimierung? Eine Pilotstudie. Workshop Sprache, Region und Identität in der schulischen Kommunikation (2. Linguistisches Kolloquium Sprache, Region und Identität), Meran (Italien). Workshop­informationen und Abstracts.
    • 11. – 13. September 2015: 
      Verb Valency and Prepositional Complements in Learner Corpora -  A Case Study in the German MERLIN Corpus. Posterpräsentation, 3. Learner Corpus Research Conference (LCR) 2015, Nijmegen (Niederlande).