News

Wie frei bist du?
Digitale Gesprächsreihe unter Beteiligung von Berryl Amedegnato und Dr. Maria Alexopoulou
Research Seminar in Economic History Fall 2020
The talks take place virtually via Zoom Wednesday, 5.15 – 6.45 pm. The Zoom-IDs are announced on our website: www.vwl.uni-mannheim.de/streb/forschung/aktuelle-vortraege/ Everybody is welcome to attend. ► Plakat
Podcast mit Richard Rohrmoser
Die Geschichte der Antifa
Max-Quentin Bischoff wechselt nach Antwerpen
Max-Quentin Bischoff M.A., Doktorand am Lehr­stuhl für die Geschichte des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit, wird zum September 2020 das Historische Institut verlassen und an die Universität Antwerpen (Belgien) wechseln. Dort wird er sich im Rahmen des ERC-Projekts „Back2theFuture: Future ...
Zum Ende der athenischen Demokratie
Neuer Sammelband-Beitrag von Christian Mann
Anne Kremer erhält Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung
Anne Kremer M.A., Doktorandin am Lehr­stuhl für Zeitgeschichte, erhält eines von vier Promotions­stipendien im Rahmen des Programms „Erforschung der sozialen Demokratie(n) und ihrer Bewegungen. Historischer Wandel, gegenwärtige Effekte und Perspektiven für die Zukunft“. Das Programm ist Teil der ...
Vortragsankündigung: „Terrorismus und Geschlecht“ von Sylvia Schraut (Mannheim/München)
In Zeiten von Corona ist in den Medien erstaunlich wenig über islamistischen Terrorismus zu lesen. Es ist noch nicht lange her, da gehörte er zu den zentralen Themen unserer Nachrichten. Selbst der rechts­extreme heimische Terrorismus scheint angesichts der Angst vor dem Virus mehr und mehr aus den ...
„Das Erbe George Floyds – Rassismus & Diskrimierung als Schatten unserer Gesellschaft“ – Diskussionsrunde im Rhein-Neckar-Fernsehen
George Floyds Tod hat weltweit eines klar gemacht, kein Land, keine Gesellschaft ist frei von Rassismus. Auch in Deutschland gingen in den vergangenen Wochen Tausende auf die Straße, um vor allem auf Alltagsrassismus aufmerksam zu machen. Diesem Thema widmete sich auch die Diskussionsrunde des ...