DE / EN

Foto: Anna Logue

China, Hong Kong: Lingnan University

Partneruni des Monats April 2018

Als Partneruni des Monats April 2018 präsentieren wir die Lingnan University (LU) in Hong Kong!

Die öffentliche Universität in Hong Kong hat eine lange geistes­wissenschaft­liche Tradition und liegt laut Forbes unter den „Top 10 Liberal Arts Colleges in Asia“. Ihre Geschichte reicht zurück bis 1888, als die Vorgänger­universität der LU gegründet wurde. Die LU bietet nicht nur interessante Kurse auf Englisch im Bereich der Geistes­wissenschaften, sondern stellt als residential university auch allen Studierenden Unterkünfte auf dem Campus, die mit Einheimischen geteilt werden.

Durch die relativ geringe Zahl an Studierenden (etwa 3.200) ist ein enges Verhältnis zwischen den Studierenden und Professorinnen und Professoren gewährleistet. Jeder Austausch­studierende bekommt einen Buddy zugeteilt. Der Campus der LU verfügt über schöne Parkanlagen, verschiedene Sportplätze sowie einen Pool. 

Hong Kong, auch Asia’s World City genannt, gilt aufgrund seiner Lage als Tor für den internationalen Handel zwischen Ost und West. Als Sonderverwaltungs­zone ist es weitestgehend unabhängig von China, vor allem was freie Meinungs­äußerung, Handel und Justiz angeht. Dank seiner kolonialen Vergangenheit und dem internationalen Hafen hat sich durch das Aufeinandertreffen asiatischer und europäischer Kulturen ein besonderer Charakter der Stadt entwickelt: Christliche Kirchen stehen neben Synagogen, Tempeln und Moscheen, und neben Weihnachten wird das chinesische Neujahr gefeiert. 

Hong Kong ist so vielseitig wie kaum eine andere Stadt: Von Wolkenkratzern und Street Markets über Meer und Berge hat die Millionenmetropole alles zu bieten. High-Tech trifft auf verlassene Strandbuchten und grüne Nationalparks. Zudem gilt Hong Kong als Filmmetropole und Einkaufsparadies und verfügt über zahlreiche Museen, Parks und kulturelle Veranstaltungen - langweilig wird es dort sicher keinem! 

In Hong Kong herrscht ein subtropisches Klima, und ein großes Plus für alle, die ihr Auslands­semester dort im Herbst beginnen: Die angenehmsten Monate des Jahres sind September bis November – mit reichlich Sonnenschein und Temperaturen zwischen 19 und 28 Grad. 

Der Austausch ist offen für Bachelor­studierende in den Fächern Anglistik/Amerikanistik, Germanistik, Geschichte, MKW und Philosophie

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Bewerbungs­schluss ist am 30.9.2018.