Prof. Dr. Stephanie Neu-Wendel

Prof. Dr. Stephanie Neu-Wendel
Juniorprofessorin
Universität Mannheim
Romanisches Seminar
L 15, 1-6 – Raum A 206
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-2148
Fax: +49 621 181-2436
E-Mail: neu(at)phil.uni-mannheim.de

Stephanie Neu-Wendel ist Juniorprofessorin in der Abteilung Romanische Literatur- und Medien­wissenschaft. 2011 promovierte sie an der Universität Hamburg zum komisch-heroischen Epos La secchia rapita (1661) von Alessandro Tassoni. Seit 2013 ist sie Mitglied des Romanischen Seminars; zuvor war sie u.a. als Koordinatorin des Interdisziplinären Centrums für Narratologie (ICN) an der Universität Mannheim sowie als e-Learning-Beauftragte an der Fakultät für Geistes­wissenschaften (ebenfalls an der Universität Mannheim) tätig. Zu ihren Forschungs­schwerpunkten gehören transkulturelle und postkoloniale Literatur Italiens, Kriminalromane, Narratologie und Faktualität/Fiktionalität. Stephanie Neu-Wendel ist verheiratet und hat zwei Töchter.


Veröffentlichungen