Valentina Fabris

Valentina Fabris

Akademische Mitarbeiterin
Universität Mannheim
Romanisches Seminar
L 15, 1–6 – Raum A 112
68161 Mannheim
Sprechstunde:
nach Vereinbarung per Mail

Valentina Fabris ist Akademische Mitarbeiterin der Abteilung Romanische Sprach- und Medien­wissenschaft.
Sie studierte von 2017–2022 den Bachelor Romanische Sprachen, Literaturen und Medien (BA4) an der Universität Mannheim mit Schwerpunkt auf den Sprachen Französisch und Italienisch. Ein Jahr ihres Studiums verbrachte sie an der Università degli Studi di Bari Aldo Moro. Valentina Fabris hat nun angefangen, an der Universität des Saarlandes zu promovieren.
Dabei liegen ihre Forschungs­interessen unter anderem in der Varietätenlinguistik, der Soziolinguistik und der Mehrsprachigkeits­forschung, insbesondere im afrikanischen Kontext, sowie in der Sprachminderheitenforschung im Rahmen der Seminarreihe Romania „minor“.