Laufende Drittmittel­projekte

Kleinkredit und Markt­teilhabe (DFG)
» mehr

Kalkarer Urkunden­buch (Heresbach-Stiftung, Anton-Betz-Stiftung der Rheinischen Post)
» mehr

Die Predigten des Johannes Nider, O.P. (Geschwister-Zabel-Stiftung)
» mehr

Letmather Regesten (Ulrich-Thiele-Stiftung)
» mehr

Lviv als mulitkonfessionelle Stadt in der frühen Neuzeit (Deutsch-polnische Wissenschafts­stiftung)
» mehr

Edition der Weltchronik des Albert Suho (Bistum Osnabrück)
» mehr


Abgeschlossene Drittmittel­projekte

  • Rintelner Urkunden­buch (Edition der städtischen Urkunden bis 1500, 2017-2021)
  • Fünf Jahrhunderte Südwestfälische Kettenindustrie (Monografie, 2017-2021)
  • Das „Rauhe Buch“ der Stadt Nordhausen (Edition eines der wichtigsten Stadtbücher der Reichsstadt, 2015-2021)
  • Letmather Regesten (Verzeichnung der Urkunden von Haus Letmathe im Iserlohner Stadtarchiv, 2016-2022)
  • Die Handschriften der Stiftungs­bibliothek am Oberlandes­gericht Celle (Verzeichnung der mittelalterlichen u. neuzeitlichen Handschriften, 2015-2019)
  • Niederstotzingen: Dokumente zur älteren Ortsgeschichte (Edition zum Stadtjubiläum, 2016-2017)
  • Die Memorien des Bremer Dombaumeisters Ernst Ehrhardt (Edition und umfassende Kontextualisierung der Memorien, 2010-2020)
  • 750 Jahre Arnstädter Stadtrecht (Jubiläumspublikation, 2015-2016)
  • Mathias Baux, Chronik der Stadt Erkelenz und der Landes von Geldern (zweibändige Edition mit Faksimile und Kommentar, 2015-2016)
  • Mannheim Siebzehneinhalb: Schule und Universität auf Kulturspur im 18. Jahrhundert (Lehr­projekt, Entwicklung einer stadthistorischen App, 2015-2017)
  • Knappen, Krisen, Kapital: der mittelalterliche Silberbergbau von Oberzeiring (Aufarbeitung der Geschichte von Bergwerk und Gemeinde in Mittelalter und früher Neuzeit, 2013-2015)
  • Miscellanea Blombergensia:  Quellen zur Stadtgeschichte in Mittelalter und früher Neuzeit (Auswahledition zur Blomberger Stadtgeschichte, 2013-2014)