#hanseliest: bundes­weiter Vorlesetag 2020

Zum bundes­weiten Vorlesetag 2020 am 20. November haben sich Hanseforscherinnen und Hanseforscher und andere, die vom hansischen Geist beseelt sind, zusammengefunden und gemeinsam einen Lesemarathon veranstaltet. Hier finden Sie alle Beiträge zusammengestellt. Wer beim nächsten Mal - oder bei anderen Leseaktionen - mit dabei sein möchte, melde sich gern bei Hiram Kümper.

Maria Seier liest aus einer lübischen Chronik über eine turbuleten Ratswahl, 1408

YouTubeAudioText

Anja Rasche liest aus der Nikolaus-Legende des Passional

YouTubeAudiozum Altar

Kira Keßler liest aus der Erzählung „Der Tag von Stralsund“

YouTubeAudioText

Nils Jörn liest über Sex'n'Crime im Alten Wismar

YouTubeAudioweiteres

Nils Jörn liest aus dem Wismarer Liber Proscriptorum

YouTubeAudioweiteres

Nils Jörn liest aus der Lebensbeschreibung des Stralsunder Bürgermeisters Bartholomäus Sastrow

YouTubeAudio  

Nils Jörn liest über Spuren der Reformation in Wismar

YouTubeAudioweiteres

Angela Huang liest über die Schließung des Londoner Stalhofes 1598

YouTubeAudio  

Angela Huang liest über Hansische Handels­straßen

YouTubeAudio  

Maike Sambaß liest eine Neuwerker Sage über Klaus Störtebeker und das Teufelsriff von Scharhörn

YouTubeAudiozum Buch

Henriette Mühlmann liest über den hansischen Sklavenfreikauf

YouTubeAudio  

Barbara Schellewald liest die Sage vom Marienbild im Lübecker Dom

YouTubeAudioText

Barbara Schellewald liest die Sage vom Mönch Holbeen

YouTubeAudioText

Barbara Schellewald liest die Lübecker Erzählung vom Herrn Geverdes

YouTubeAudioText

Barbara Schellewald liest eine lübische Sage über Straßenräuber

YouTubeAudioText

Barbara Schellewald liest eine Erzählung über den Aufenthalt Kaiser Karls IV. in Lübeck 1375

YouTubeAudioText

Barbara Schellewald liest die Sage von den Soevenbroederen

YouTubeAudioText

Hiram Kümper liest aus seinem neuen Buch über die Hanse und den Ehrbaren Kaufmann

YouTube Audio zum Buch