Vivian Seidel, M.A.

Vivian Seidel, M.A.

Wissenschaft­liche Mitarbeiterin
Universität Mannheim
Lehr­stuhl für Zeitgeschichte
Historisches Institut, L 7,7 – Raum 208
68161 Mannheim

Vivian Seidel ist wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Lehr­stuhl für Zeitgeschichte in Mannheim. Sie studierte European Studies in Maastricht und Nordamerika­studien in Augsburg. Ihr Dissertations­projekt fokussiert sich auf die Strategische Verteidigungs­initiative (SDI), die 1983 von Ronald Reagan angestoßen wurde. Der Schwerpunkt bildet die transatlantische Perspektive auf SDI sowie die westeuropäischen Reaktionen. Vivian Seidel war von 2017 bis 2020 Promotions­stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung und hat neben der Promotion als Assistentin der Geschäftsführung und Assistentin des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Amerika­studien (DGfA) gearbeitet.