DE / EN

Prof. Dr. Jochen Hörisch

Prof. em. Dr. Jochen Hörisch

Prof. em. Dr. Jochen Hörisch

Universität Mannheim
Philosophsiche Fakultät
Seminar für Deutsche Philologie
Neuere Germanistik II
Schloss – Raum EW 238
68161 Mannheim

Forschungs­schwerpunkte

  • Literatur der Goethe-Zeit, der Romantik, des 19. und 20. Jahrhunderts, Gegenwartsliteratur. Literatur­theorie
  • Methoden­probleme. Diskursanalyse, Hermeneutik, Dekonstruktion, Kritische Theorie / Frankfurter     Schule, Systemtheorie. Phänomenologie. Metaphern-, Motiv- und Symbolgeschichte. Intertextualitätsforschung
  • Medientheorie (Systemtheorie, Theorie der Simulation, Filmtheorie) und Mediengeschichte (Gutenberg-Galaxis, AV-Medien).
  • Medien als Kulturgeschichte (religiöse, soziale, mentale, psychische Effekte von Medien­technologie). Medienwirkungs­forschung. Leitmedienforschung.
  • Projekt: Wie werden die neuen Medien (PC, Internet, Hyper-Medien, Digitalisierung) von der Gegenwartsliteratur beobachtet?

 

CV      Vorträge und Lehre   

Veröffentlichungen

Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
  • Hörisch, J. (1997). Geld. In , Vom Menschen : Handbuch Historische Anthropologie (S. 678-685). Weinheim; Basel: .