DE / EN

Juniorprofessur für Wirtschafts­geschichte des Mittelalters

Wirtschafts­geschichte des Mittelalters

Seit Januar 2022 ist Dr. Alex Spike Gibbs Juniorprofessor für die Wirtschafts­geschichte des Mittelalters am Lehr­stuhl für Mittelalterliche Geschichte der Universität Mannheim.


Aktuelles

Neue Forschungen zur Mittelalterlichen Wirtschafts­geschichte

Der Lehr­stuhl für Mittelalterliche Geschichte und die Juniorprofessur für Wirtschafts­geschichte des Mittelalters laden zu den Vorträgen des Forschungs­seminars „Neue Forschungen zur Mittelalterlichen Wirtschafts­geschichte“ ein. Im Rahmen des Seminars werden Forscherinnen und Forscher aus den USA, UK, Spanien und dem deutschsprachigen Raum ihre Ergebnisse und Themen zur Diskussion stellen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. Wir freuen uns auf Sie!

Bericht zum Workshop: 'Close Ties? The Economic Impacts of „Feudal“ Lordship in the Middle Ages', 11.12.-13.12.2023

Vom 11.12.2023 bis zum 13.12.2023 veranstalteten die Juniorprofessur für Wirtschafts­geschichte des Mittelalters in Mannheim und der Lehr­stuhl für Mittelalterliche Geschichte in Graz gemeinsam den Workshop: „Close Ties? The Economic Impacts of „Feudal“ Lordship in the Middle Ages“. Die Veranstaltung brachte Forscher aus ganz Europa und den Vereinigten Staaten zusammen, um durch eine Reihe von zum denken anregenden Aufsätzen zu erörtern, wie sich die Grundherrschaft auf Wirtschaft und Gesellschaft in ganz Eurasien auswirkte. Wir kamen auch in den Genuss eines Museumsausflugs zu den jüdischen Kulturerbestätten des SCHUM in Speyer. Wir freuen uns auf zukünftige Kooperationen, die sich aus dieser Veranstaltung ergeben und begrüßen alle Anfragen von Forschern, die an diesem Thema interessiert sind!

- Dr. Alex Spike Gibbs

Blogpost von Spike Gibbs: „Political Peasants? Local authority in late medieval and early modern England“ (Cambridge University Press, 25.09.2023)

In dem Blogpost liefert Spike Gibbs einen wunderbaren Einblick in sein Buch „Lordship, State Formation and Local Authority in Late Medieval and Early Modern England“, das sich unter anderem mit der Rolle der Lehnsleute im englischen Gemeinwesen auseinandersetzt. In dem unten verlinkten Text erfahren Sie außerdem, was Gibbs' Buch mit dem Film „Monty Python and the Holy Grail“ (dt. „Die Ritter der Kokosnuss“) zu tun hat. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre.

Neuerscheinung von Spike Gibbs: „Lordship, State Formation and Local Authority in Late Medieval and Early Modern England“

Wir freuen uns auf das Erscheinen von Spike Gibbs' Buch „Lordship, State Formation and Local Authority in Late Medieval and Early Modern England“ in der Reihe „Cambridge Studies in Medieval Life and Thought“. Gibbs zeigt in seinem Werk anhand von zuvor unerschlossenen Archivalien, wie sich lokale Autorität und soziale Strukturen an den Zerfall der Grundherrschaft und den Prozess der Staatenbildung in England anpassten. Betrachtet wird der Zeitraum von 1300 bis 1650. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Leseprobe!


Archiv

Team

Personen und Sprechstunden

Forschung

Projekte und Veröffentlichungen

Lehre

Lehr­veranstaltungen