DE / EN

Lebenslauf

Geboren 1978; 1998–2004 Studium der Fächer Germanistik, Medien- und Kommunikations­wissenschaft und Betriebs­wirtschafts­lehre an der Universität Mannheim; 2002–2003 Studium der German Studies in Waterloo, Kanada; 2003 Erwerb des Master of Arts in German Studies, 2004 Magisterexamen. Seit Oktober 2006 wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Seminar für deutsche Philologie. Im November 2009 Promotion an der Universität Mannheim zum Thema „Einer von Millionen Gleichen. Individuum und Masse im Zeitroman der Weimarer Republik“. 2007-2015 Sprecherin des Kreises der Jungen Thomas Mann-Forscher in der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft Lübeck e.V.; Januar 2010 Gastdozentur an der Marmara-Universität in Istanbul, September/Oktober 2011 Visiting Professorship an der University of Waterloo, Kanada.
Gremien­tätigkeit: Von 2014-2019 Sprecherin des akademischen Konvents der Universität Mannheim, seit Oktober 2015 Mitglied des Universitäts­rates, seit Juli 2019 Personalrätin.