DE / EN

Lebenslauf

Geboren 1978; 1998–2004 Studium der Fächer Germanistik, Medien- und Kommunikations­wissenschaft und Betriebs­wirtschafts­lehre an der Universität Mannheim; 2002–2003 Studium der German Studies in Waterloo, Kanada; 2003 Erwerb des Master of Arts in German Studies, 2004 Magisterexamen. Seit Oktober 2006 wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Seminar für deutsche Philologie. Im November 2009 Promotion an der Universität Mannheim zum Thema „Einer von Millionen Gleichen. Individuum und Masse im Zeitroman der Weimarer Republik“. 2007–2015 Sprecherin des Kreises der Jungen Thomas Mann-Forscher in der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft Lübeck e.V.; Januar 2010 Gastdozentur an der Marmara-Universität in Istanbul, September/Oktober 2011 Visiting Professorship an der University of Waterloo, Kanada.
Gremien­tätigkeit: Von 2014–2019 Sprecherin des akademischen Konvents der Universität Mannheim, seit Oktober 2015 Mitglied des Universitäts­rates, seit Juli 2019 Personalrätin.