DE / EN

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache

Die Lehre der Abteilung ‚Germanistische Linguistik‘ wird neben dem Lehr­stuhl unter anderem von Prof. Dr. Henning Lobin als dem Direktor des Mannheimer Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache (IDS), den vier Leitungs­personen der Abteilungen ‚Grammatik’ (Prof. Dr. Angelika Wöllstein), ‚Lexik’ (Prof. Dr. Stefan Engelberg), ‚Pragmatik’ (Prof. Dr. Arnulf Deppermann) und ‚Digitale Sprach­wissenschaft‘ (Prof. Dr. Andreas Witt) sowie weiteren wissenschaft­lichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IDS getragen.

Dank der engen institutionellen Verbindung des Lehr­stuhls ‚Germanistische Linguistik‘ mit dem Leibniz-Institut für Deutsche Sprache zeichnet sich die Lehre durch eine sehr große Themenvielfalt aus. Dabei ist vor allem das forschungs­orientierte Spektrum der Lehre hervorzuheben.

Außerdem ist es den Studierenden möglich, einen Einblick in die linguistische Forschung der einzelnen Abteilungen am IDS zu nehmen. Es werden regelmäßig Stellen für studentische Hilfskräfte ausgeschrieben und es besteht die Möglichkeit, Praktika am IDS zu absolvieren (Näheres: hier).


Foto: Anna Logue
Team des IDS

Personen, Sprechstundenzeiten und Prüfungs­berechtigungen

Foto: Johannes Vogt
Über das IDS
Foto: Annette Trabold
Bibliothek des IDS
Foto: Jonathan Sautter
Stellen­ausschreibungen des IDS