Prof. Dr. Philipp Gassert

Prof. Dr. Philipp Gassert

Lehr­stuhl­inhaber
Universität Mannheim
Historisches Institut
Lehr­stuhl für Zeitgeschichte
L 7, 7 – Raum 103
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-3680-3681 Sekr.
Fax: +49 621 181-2249
E-Mail: gassertmail-uni-mannheim.de
Sprechstunde:
Di 14–15 Uhr (nur digital, nach vorheriger Anmeldung per E-Mail)

Prof. Dr. Philipp Gassert ist seit Februar 2014 Inhaber des Lehr­stuhls für Zeitgeschichte an der Universität Mannheim. Er hat zuvor am Deutschen Historischen Institut in Washington, D.C., an der Universität Heidelberg, der LMU München, der University of Pennsylvania und der Universität Augsburg geforscht und gelehrt. Gastprofessuren in Haifa und Wien. 2022/23 war er Senior Fellow des Historischen Kollegs in München. Er ist Mitglied im Vorstand der Kommission für geschichtliche Landes­kunde Baden-Württemberg.

Philipp Gassert forscht im Bereich der deutschen und europäischen Zeitgeschichte sowie der transatlantischen Geschichte und der US-Außen­politik des 20. und 21. Jahrhunderts. Aktuell schreibt er an einer Weltgeschichte des Straßenprotests vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis heute. 2018 erschien die Monographie „Bewegte Gesellschaft: Deutsche Protestgeschichte seit 1945“, 2021 der Band 11. September – 100 Seiten. Ein aktuelles Forschungs­projekt ist eine Geschichte der Wissenschafts­politik in Baden-Württemberg seit den 1970er Jahren.



Terminanfrage für eine Sprechstunde

* Pflichtfelder

Di, 23.04.
14:00
Di, 30.04.
14:00
Di, 07.05.
14:00
Di, 14.05.
14:00
Di, 21.05.
14:00
Di, 28.05.
14:00
Di, 04.06.
14:00
Di, 11.06.
14:00
Di, 18.06.
14:00
Di, 25.06.
14:00
Di, 02.07.
14:00
Di, 09.07.
14:00
Di, 16.07.
14:00