Team

Prof. Dr. Maria-Magdalena Rückert

Prof. Dr. Maria-Magdalena Rückert

Honorarprofessorin und Referatsleiterin im Staats­archiv Ludwigsburg
Universität Mannheim
Lehr­stuhl für Mittelalterliche Geschichte
L 7, 7
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Mi 11–12 Uhr

Maria-Magdalena Rückert ist seit 2010 Referatsleiterin im Landes­archiv Baden-Württemberg, Staats­archiv Ludwigsburg. Seit Oktober 2012 ist sie außerdem Honorarprofessorin am Lehr­stuhl für Mittelalterliche Geschichte des Historischen Instituts der Universität Mannheim.

Maria Magdalena Rückert hat von 1979 bis 1986 Geschichte, Romanistik und Anglistik an den Universitäten Bonn und Paris IV studiert. Von 1986 bis 1990 war sie wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Lehr­stuhl für mittelalterliche Geschichte der Universität Bonn (Rudolf Schieffer), wo sie promoviert hat. Nach dem Archivreferendariat in Marburg und am Geheimen Staats­archiv Preußischer Kulturbesitz in Berlin ging sie 1994 an das Landes­archiv Baden-Württemberg. Seit 2010 ist sie Referatsleiterin im Staats­archiv Ludwigsburg.  

Seit 2000 versieht sie einen Lehr­auftrag für mittelalterliche Geschichte an der Universität Mannheim, wo sie 2012 zur  Honorarprofessorin berufen wurde. 

Ihre Forschungs­schwerpunkte liegen im Bereich der Kirchengeschichte des Mittelalters, der Südwestdeutschen Landes­geschichte und vergleichenden Ordensforschung mit einem Schwerpunkt auf Frauenklöstern sowie bei der Digitalen Diplomatik.