DE / EN

Prof. Dr. Thomas Wortmann


Seit 1. November 2018 Inhaber des Lehr­stuhls für Neuere Germanistik II


Kontakt

Adresse:
Universität Mannheim
Philosophische Fakultät
Seminar für Deutsche Philologie
Schloss – Raum EW 246
68161 Mannheim

E-Mail: wortmann uni-mannheim.de
Tel.: +49 621 181–2311

Sprechstunde: Jeden Donnerstag, 12.00–13.00 Uhr über Zoom mit folgendem Link
Zwischen dem 1. August und 9. September finden keine Sprechstunden statt. Die erste reguläre Sprechstunde ist wieder am Dienstag, 13. September, um 10:30 Uhr in Präsenz. 

Forschungs­schwerpunkte

  • Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Drama und Theater der Gegenwart
  • Film
  • Genretheorie und Genregeschichte
  • Gender Studies

Aktuelle Veranstaltungen (FSS 2022)

  • HS: Migration. Theoretische und fiktionale Perspektiven (zusammen mit Prof. Dr. Cornelia Ruhe)
  • VL: Ring-Vorlesung E.T.A. Hoffmann: Ästhetik – Wissen – Aktualität (zusammen mit Sandra Beck (Mannheim) u.a.) 
  • Kolloquium: Kolloquium für BA-Examenskandidatinnen und -kanditaten aller Studien­gänge
  • Kolloquium: Literatur- und Medienkultur­wissenschaft: Kolloquium für Doktorierende und Post-docs

Veröffentlichungen

Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
  • Wortmann, T. (2019). Der Alpdruck (1947). In G. Frank, Hans-Fallada-Handbuch (S. 467–473). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110282146-041
  • Wortmann, T. (2019). Ein Mann will hinauf. Die Frauen und der Träumer (1942/1953). In G. Frank, Hans-Fallada-Handbuch (S. 415–421). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110282146-035
  • Wortmann, T. (2019). Fallada heute: Internationale Rezeption (Renaissance in Großbritannien, Israel und USA). In G. Frank, Hans-Fallada-Handbuch (S. 566–572). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110282146-049
  • Wortmann, T. (2019). Rezeption und Publikum. In A. Englhart, Grundthemen der Literatur­wissenschaft: Drama (S. 497–511). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110379594-026
  • Wortmann, T. (2018). An einem Tag wo feucht der Wind. In C. Blasberg, Annette von Droste-Hülshoff Handbuch (S. 456–462). Berlin ; Boston: De Gruyter.
  • Wortmann, T. (2018). Das öde Haus. In C. Blasberg, Annette von Droste-Hülshoff Handbuch (S. 273–275). Berlin ; Boston: De Gruyter.
  • Wortmann, T. (2018). Der Knabe im Moor. In C. Blasberg, Annette von Droste-Hülshoff Handbuch (S. 253–256). Berlin ; Boston: De Gruyter.
  • Wortmann, T. (2018). Geistliches Jahr in Liedern auf alle Sonn- und Festtage. In C. Blasberg, Annette von Droste-Hülshoff Handbuch (S. 123–156). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110353204-007
  • Wortmann, T. (2018). Lebt wohl. In C. Blasberg, Annette von Droste-Hülshoff Handbuch (S. 421–424). Berlin ; Boston: De Gruyter.
  • Wortmann, T. (2017). Literatur der Romantik. In F. Berndt, Handbuch Literatur & Psychoanalyse (S. 495–510). Berlin ; Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110332681-027
  • Wortmann, T. (2016). Biedermeier, Vormärz. In D. Weidner, Handbuch Literatur und Religion (S. 164–169). Stuttgart: J.B. Metzler Verlag.
  • Wortmann, T. (2016). Jeremiad literature. In C. Helmer, Encyclopedia of the bible and its reception (S. 905–906). Berlin ; Boston: De Gruyter.
Alle anzeigen
  • Mitgliedschaften

    • IVG
    • DGV
    • GSA
    • CAUTG
    • 1. FC Köln
  • Gremien und Ämter

    • Mitglied des Fakultäts­rats der Philosophischen Fakultät
    • Vorsitzender der Prüfungs­ausschüsse BAKuWi und MAKuWi
    • Berufenes Mitglied der DAAD-Auswahl­kommission Asien/Pazfik/Afrika (2017-2021)
    • Vizepräsident von ABSOLVENTUM