Lehr­stuhl für Alte Geschichte

Gegenstand der Alten Geschichte ist die griechisch-römische Mittelmeerwelt von der mykenischen Epoche bis in die Spätantike, wobei die chronologischen und geographischen Grenzen des Fachs nicht fix sind, sondern von den kulturellen und politischen Gegebenheiten abhängen: So werden von der Alten Geschichte auch die Juden im Hellenismus und der römischen Kaiserzeit, das römische Britannien oder der östliche Mittelmeerraum in frühbyzantinischer Zeit behandelt.

In Mannheim wird die Alte Geschichte in ihrer gesamten Breite erforscht und gelehrt; besonders verpflichtet fühlt man sich einer Geschichts­wissenschaft, die eine theoriegeleitete Entwicklung historischer Fragestellungen mit einer sorgfältigen Quellenanalyse verbindet. Forschungs­schwerpunkte bilden die Kulturkontakte in der antiken Welt, politische Kulturen in Griechenland und Rom und der antike Sport in seiner gesellschaft­lichen Einbettung.

Lehr­stuhl­inhaber: Prof. Dr. Christian Mann


Exkursion zur Lusoria Rhenana

Am Samstag, den 14. Mai 2022, bestiegen die 15 Studierenden der Übung über antike Schifffahrt (Leitung: Prof. Dr. Christian Mann), verstärkt durch Mitarbeiter/innen des Lehr­stuhls für Alte Geschichte, in Neupotz die Lusoria Rhenana. Bei diesem Schiff handelt es sich um einen originalgetreuen Nachbau eines spätantiken Schiffstyps, der durch Bilddarstellungen und literarische Quellen, vor allem aber durch die Schiffsfunde aus Mainz bekannt ist. Der Besuch der Lusoria Rhenana war durch ein Blockseminar mit einem breiten Überblick über die antike Schifffahrt und durch den Besuch des Museums für antike Schifffahrt in Mainz vorbereitet worden.

Angeleitet von Dieter Heim probierte die Besatzung den koordinierten Ruderschlag, Brems- und Wendemanöver, das möglichst geräuscharme Rudern und weitere Techniken. In den Pausen erläuterte Herr Heim die naturräumliche und historische Entwicklung der Region, die Hintergründe des Lusoria-Rhenana-Projektes und natürlich auch die antiken Einsatz­möglichkeiten der lusoriae in der Grenzverteidigung. Wir sind ihm und dem gesamten Team der Lusoria Rhenana sehr dankbar, römische Geschichte zu einem Erlebnis gemacht zu haben!

Mai 2022


Neuigkeiten

Neues am Lehr­stuhl und in der Forschung

MAFAS

Mannheimer Forschungen zum Antiken Sport

KLIO

Beiträge zur Alten Geschichte

Datenbanken

Nikephoros | Database of Hellenistic Athletes | Kartierte Sammlung von Inschriften zu Verbänden der Athleten und Techniten | Münzkabinett

Team

Personen und Sprechstundenzeiten

Forschung

Schwerpunkte, laufende und abgeschlossene Projekte

Studium

Lehr­veranstaltungen

Transfer

Antikensaal | Blog | Demokratiefragen | Facebook | Medien | Münzkabinett