Tagung: Pferderennen in globalhistorischer Perspektive

Vom 15. bis 17. Juni 2017 diskutierten internationale ExpertInnen über Pferderennen und deren gesellschaft­liche Bedeutung von der Antike bis zur Gegenwart. Organisiert wurde die Tagung von Dr. Christian Jaser (HU Berlin), christian.jaser(at)geschichte.hu-berlin.de, und Prof. Dr. Christian Mann (Mannheim), mann(at)uni-mannheim.de, sie fand in Kooperation mit dem Reiter-Verein Mannheim e.V. statt.

Die Beiträge zur Tagung sind in der Zeitschrift „The International Journal of the History of Sport“ (Band 37, 2020) erschienen.