DE / EN

Tomsk, Russland: Tomsk State University

Spotlight: Das ist die Tomsk State University – Erhalten Sie nützliche Einblicke, Fakten und Insider-Infos über unsere Partner­universität in Tomsk

Die Tomsk State University ist eine der bekanntesten und am meisten wertgeschätzten Universitäten Russlands. 16.000 Studenten, von denen 2.000 international sind, studieren an der Universität. International Studierende kommen von über 70 Ländern. Der Campus hat mehrere Wohnheime, in denen die Studenten*innen während des Semesters untergebracht werden. Seit kurzem hat die Tomsk State University neue Unterrichtsgebäude und Wohnheime erbaut und ist daher mehr als modern eingerichtet. Darüber hinaus gibt es einen sibirischen botanischen Garten auf dem Campus, der sich über 128 Hektar über das Gelände erstreckt, einen Gewächshauskomplex von 6500 m² und 6.000 verschiedene Pflanzenarten hat. Für alle Geschichtsliebhaber unter Ihnen: anders als viele andere Universitäten hat die Tomsk State University sogar ein Museum, in dem man die Geschichte Russlands besser kennenlernen kann. Für alldiejenigen, die noch unsicher im Schreiben sind, die Universität bietet Unterstützung durch ein Academic Writing Center an, welches international Studierenden hilft ihre writing skills zu verbessern.

Am besten gelangt man von Deutschland aus mit dem Flugzeug nach Tomsk. Von dort aus sind es ungefähr 30 Minuten mit dem Auto bis zur Tomsk State University. Moskau und St. Petersburg, zum Beispiel, liegen aus Sicht von Tomsk auf der anderen Seite Russlands. Wer dennoch die Hauptstadt des Landes bzw. die zwei schönsten Städte Russlands während des Auslands­aufenthaltes erkunden will, ein Wochenendtrip eignet sich perfekt hierfür. Das Wetter kann in Russland zum Teil sehr kalt werden und tief in den Minus­bereich der Temperaturskala fallen. Daher ein Tipp: schön warme Kleidung einpacken!

Die Universität liegt in der russischen Großstadt Tomsk, die im Jahre 1604 gegründet wurde. Sie befindet sich in der Mitte von Russland und im Westen von Sibirien. Bekannt ist die Stadt besonders für ihre beeindruckende Architektur, die in ihren Stilen variiert, wie in keiner anderen Stadt. „House with a Hipped Roof“ ist eines dieser Gebäude. Das „Human Puppet“ Theater ist einer der größten Attraktionen von Tomsk. Es werden jedes Jahr mehrere unterschiedliche Stücke aufgeführt, für die Menschen von überall aus der Welt anreisen. Einer der witzigsten Statuen das „Monument to Happiness,“ welches einen sehr berühmten animierten Wolf aus dem russischen Kartoon „Once Upton a Dog“ darstellt, befindet sich mitten in der Stadt und zieht die Aufmerksamkeit auf sich.

Der Austausch ist möglich für die Studien­gänge im Bachelor Germanistik, Geschichte, MKW und alle BAKuWis und im Bachelor of Education Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Spanisch, Italienisch und Philosophie.

Der Bewerbungs­schluss ist der 15.10!

Weitere Informationen über die Tomsk State University finden Sie hier