DE / EN

Pflicht­praktikums­bescheinigung

Viele Praktikumsgeber verlangen eine Pflicht­praktikums­bescheinigung. Eine solche Bescheinigung dient als Nachweis, dass Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Praktikum absolvieren müssen. Sie kann nur ausgestellt werden, solange noch kein Pflicht­praktikum für Sie verbucht ist. Für die Bescheinigung gilt die Mindest­praktikumsdauer von sechs Wochen. Ein davon abweichender Zeitraum kann nicht bescheinigt werden.

Eine Pflicht­praktikums­bescheinigung müssen Sie nur auf Anfrage des Praktikumgebers vorlegen. Für eine Bewerbung um einen Praktikumsplatz ist die Bescheinigung nicht notwendig. Falls Sie eine Pflicht­praktikums­bescheinigung benötigen, nutzen Sie bitte unsere Online-Formularvorlage.

Wenn Sie von Ihrem Praktikumsgeber ein Formular zum Ausfüllen erhalten haben, kontaktieren Sie uns.


Heike Hofmann

Heike Hofmann

Praxis und Berufseinstieg
Universität Mannheim
Dekanat der Philosophischen Fakultät
Kaiserring 14-16 – Raum 613
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Di und Mi 10–12 Uhr, Achtung: Sprechstundenausfall am 13. November.