Praktikumsbericht

In Ihrem Praktikumsbericht fassen Sie die Erfahrungen aus Ihrem Praktikum zusammen. Gemeinsam mit weiteren Dokumenten (Praktikumszeugnis, Bewerbungs­schreiben und Lebenslauf) bildet er die Grundlage für eine Anerkennung Ihres Praktikums als Pflicht­praktikum.

Aufbau und Vorgaben:

  • Deckblatt

    • eine Seite
    • Ihr Name
    • Kontaktdaten
    • Matrikelnummer
    • Studien­gang und Hochschul­semester bei Abgabe des Berichts (Fach­semester plus Urlaubssemester)
    • Benennung des Praktikums (idealerweise Titel der Ausschreibung)
    • Name der Abteilung/des Bereichs, in dem das Praktikum absolviert wurde
    • Name des Unternehmens/der Institution, bei der das Praktikum absolviert wurde
    • Zuordnung zu einer Branche oder einem Sektor
    • Praktikumszeitraum (Anfangs- und Enddatum)
    • Praktikumsdauer in Wochen
    • Wochenarbeits­zeit
    • Vergütung (brutto)
    • Bewertung des Praktikums in Noten von 1 bis 5
    • Ansprech­partner (entweder in der Fach- oder der Personalabteilung) mit E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer
       
  • Bericht

    • drei bis fünf Seiten
    • Vorstellung des Unternehmens/der Institution (maximal eine halbe Seite)
    • Beschreibung der Aufgaben (maximal eine Seite)
    • Betreuungs­situation (maximal eine halbe Seite)
    • anwendbares Wissen aus dem Studium (maximal eine Seite). Nennen Sie hier gerne konkrete Lehr­veranstaltungen.
    • erlernte und angewandte Schlüssel­kompetenzen (maximal eine Seite)
    • sich aus dem Praktikum und der Tätigkeit ergebende berufliche Perspektiven (maximal eine halbe Seite)
    • Bewertung des Praktikums und persönlicher Kommentar (maximal eine halbe Seite). 
    • Bitte geben Sie hier auch an, ob und aus welchen Gründen Sie die weitere Veröffentlichung von Praktikums­ausschreibungen dieses Unternehmens/dieser Institution befürworten.
  • Praktikumszeugnis

    Kopie von Praktikumszeugnis oder Praktikumsbestätigung Ihres Praktikumgebers

  • Bewerbungs­anschreiben

    Anschreiben oder Motivations­schreiben für Ihre Bewerbung um einen Praktikumsplatz

  • Lebenslauf

    Lebenslauf für Ihre Bewerbung um einen Praktikumsplatz

  • Formatierungs­regeln

    • Blocksatz 
    • eineinhalbzeilig 
    • „Absatz nach“ entfernen 
    • Calibri 11 Punkt 
    • Rand links: 2,5 cm 
    • Rand rechts: 2,5 cm 
    • Rand unten: 2 cm 
    • Rand oben: 2,5 cm 
    • Überschriften fett und mit einer Leerzeile vom vorangehenden Absatz trennen

Fassen Sie alle Inhalte in einer PDF-Datei zusammen. 


Anerkennung Pflicht­praktikum

ILIAS-Kurs zum Einreichen des Praktikumsberichts

Für die Einreichung ist eine Portal²-Anmeldung erforderlich. Anschließend treten Sie dem Kurs „Pflicht­praktikumsanerkennung“ bei und starten den ILIAS-Test.


Heike Hofmann

Heike Hofmann

Praxis und Berufseinstieg
Universität Mannheim
Dekanat der Philosophischen Fakultät
Kaiserring 14-16 – Raum 613
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Di und Mi 10–12 Uhr