DE / EN

Promotionen an der Philosophischen Fakultät

In den sechs Fach­bereichen der Philosophischen Fakultät gibt es zur Zeit rund 150 laufende Promotionen.

 

Das sagen unsere Promovierenden

In meinem Bachelor­studium an der Universität Mannheim wurde meine Faszination für Iris Murdoch geweckt – und hierher durfte ich für mein Promotions­projekt über ihre Romane zurückkehren. An der Universität profitiere ich einerseits von exzellenter fach­licher Unterstützung, gerade auch mit Blick auf mein Schlüsselthema Iris Murdoch und Aspekte wie Empathie, und andererseits von der Freiheit, parallel weiter meiner Selbstständigkeit nachzugehen. Wertvoll sind für mich als externe Doktorandin auch die stets freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter:innen der Fakultät.

Birke Gerold / Foto: Birke Gerold

Die Universität Mannheim bietet den Doktoranden des Fach­bereichs der Germanistischen Sprach- und Medien­wissenschaft die Möglichkeit mit dem IDS (Leibniz- Institut für Deutsche Sprache) eng zusammenzuarbeiten. Durch diese Kooperation wird den Doktoranden an der Universität Mannheim eine wunderbare Promotions­zeit ermöglicht, da diese Kombination aus Expertise sowie fach­licher respektive menschlicher Unterstützung ideal ist.

Verena Lacina / Foto: Verena Lacina

    Promotionen in den Fach­bereichen der Philosophischen Fakultät

  • Anglistik

    Birke Gerold

    Birke Gerold

    Frau Gerold promoviert im Fach Anglistische Literatur- und Kultur­wissenschaft zum Thema „Ecocritical approach to the notions of attention and responsibility in Iris Murdoch's novels“.

    Kontakt: kontakt inWorten.com

  • Germanistik

    Alessandra Domizi

    Alessandra Domizi

    Frau Domizi promoviert im Fach Germanistische Sprach- und Medien­wissenschaft zum Thema „Die ästhetische Wahrnehmung der deutschen Sprache im europäischen Raum“.

    Verena Lacina

    Verena Lacina

    Frau Lacina promoviert im Fach Germanistische Sprach- und Medien­wissenschaft zum Thema „Sprachlich geprägte Menschenbilder in der NS-Zeit: Kriegsgeprägte Menschen in Kriegs- und Soldatenliteratur in der NS-Zeit“.

    Kontakt: vlacina mail.uni-mannheim.de

  • Philosophie

  • Geschichte

  • Medien- und Kommunikations­wissenschaft

  • Romanistik

    Lisa Bireche

    Lisa Bireche

    Frau Bireche promoviert im Fach Romanische Literatur- und Medien­wissenschaft zum Thema "'Heldinnen' vom Hirak bis zum Kolonialzeitalter – Konstellationen des (Post-)Heroischen in Literatur und Film“.

    Frederik Kiparski

    Frederik Kiparski

    Herr Kiparski promoviert im Fach Romanische Literatur- und Medien­wissenschaft zum Thema „Autorschaft und Literatur­markt. Literarische Reflektionen des Literatur­geschäfts“.