DE / EN

Foto: Anna Logue

Zadar, Kroatien: University of Zadar

Spotlight: Das ist die University of Zadar – Erhalten Sie nützliche Einblicke, Fakten und Insider-Infos über unsere Partner­universität in Zadar

Die international anerkannte, bildungs­starke und facettenreiche University of Zadar liegt an der südlichen Küste von Kroatien, in der wunderschönen Stadt Zadar. Die Universität kann knapp 6000 Studierende und 422 Dozenten vorweisen, die an dem an der Küste liegenden Campus studieren und lehren. Der Campus ist von beiden Seiten umringt von der Adria und bietet somit ein bemerkenswertes Inselgefühl, bei dem man sich direkt wohl fühlt.

Die Uni kann nicht nur mit toller Natur punkten, sondern auch mit dem Zentrum der Stadt. Ein paar Fahrminuten von der Universität liegt das Herz von Zadar – die Altstadt. Die Stadt Zadar hat insgesamt knapp 75.000 Einwohner und bietet neben historischen Gebäuden und Denkmälern viele weitere Attraktionen wie zum Beispiel die Meeresorgel, die eine Art Treppe, die ins Wasser führt, wor­unter sich wiederum große Röhren befinden, die durch die Wellen des Meeres Geräusche erzeugen. Direkt neben der Meeresorgel liegt die nächste Sehenswürdigkeit Zadars: der ‚Gruß an die Sonne‘. Abends entfaltet die Attraktion ihre Schönheit. Auf dem Boden sind in einem riesigen Kreis hunderte Lichter angebracht, die sowohl die Farbe als auch das Motiv wechseln. Ein weiteres Denkmal ist die Kirche Sv. Donat, die auch nur wenige Meter von der Meeresorgel entfernt ist. Die Kirche hat einen großen Markt­platz mit vielen Restaurants, Bars etc. und bietet jedem, der ihren Turn hinaufgeht einen traumhaften Blick von oben über die ganze Stadt und das Meer. Auch die vielen nahegelegenen Nationalparks (Plitvicer Seen, Krka Wasserfälle, Kornati) können mit ihrer Vielseitigkeit und Schönheit punkten. Jedoch wurde die Stadt Zadar nicht ohne Grund als Zentrum der Universität ausgesucht. Zu der damaligen Zeit war sie der wichtigste Marinepunkt des österreichisch-ungarischen Reiches, wo sich die Sitze der Regierungs­institutionen befanden, unter anderem der der ungarisch-kroatischen Kriegsmarine.

Die Universität verbindet eine jahrhundertalte Universitäts­tradition, die längste in Kroatien. Heute ist die University of Zadar die größte integrierte Universität in Kroatien. Mit ihren insgesamt 25 Universitäts­abteilungen, unter denen sich viele Studien­gänge der Geistes­wissenschaften befinden, ist die Universität besonders privilegiert in unterschiedlichen akademischen Bereichen. Neben der vielseitigen Ausrichtung wird Internationalität großgeschrieben in Zadar: Die Uni arbeitet mit unterschiedlichen kroatischen und akademischen Institutionen zusammen und kann auch Kooperations­verträge mit internationalen Universitäten vorweisen. Sie fördert darüber hinaus die Teilnahme an internationalen Wettbewerbs­projekten, die ein- und ausgehende Mobilität von Studierenden und Akademikern und gemeinsame Studien mit internationalen Universitäten.

Wissenswert ist auch, dass die Universität um das Gebiet zwischen Suhovare und dem Islam Grcki 195 Hektar Land hat, welches sie für die Anbauung von Apfelbäumen und Weinreben nutzen. Daher kann man neben Äpfeln auch verschiedenste Produkte, wie zum Beispiel 100% natürlichen Apfelsaft und Apfelchips, kaufen. Ein bemerkenswerter Qualitätswein wird später aus den angebauten Weinreben hergestellt.

Der Austausch steht allen Studis der Germanistik (Bachelor und Master), allen Anglistik-Bachelorn und den Mastern Sprache und Kommunikation und Literatur, Medien und Kultur der Moderne offen. Achtung! – es besteht schon in der kommenden Bewerbungs­phase für die Partner­universitäten in Europa im Januar 2021 die Möglichkeit sich für die Universität zu bewerben.

Der Bewerbungs­schluss ist der 31.01!

Weitere Informationen über die University of Zadar finden Sie hier.