DE / EN
Ein kleiner Globus, der von einer Hand hochgehalten wird.

Busan, Südkorea: Pusan National University

Spotlight: Das ist die Pusan National University – Erhalten Sie nützliche Einblicke, Fakten und Insider-Infos über unsere Partner­universität in Busan

환영 – Willkommen an der Pusan National University!

Die Pusan National University (PNU) ist eine Universität in Busan, der zweitgrößten Stadt Südkoreas. Sie zählt zu den besten Universitäten des Landes und bietet für internationale Studierende eine große Auswahl an über 360 verschiedenen Kursen auf Englisch. Zudem können kostenlose Koreanisch-Sprachkurse besucht werden. Die Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 1946, als die Universität nur zwei Fakultäten hatte: Eine für Geistes­wissenschaften und eine für Fischerei.

Universität und Campus

Derzeit sind etwa 26.000 Studierende an der PNU eingeschrieben. Internationale Studierende können günstig auf dem Campus wohnen oder private Zimmer in Campusnähe mieten. Die Universität bietet eine große moderne Bibliothek, ein Museum auf dem Campus sowie ein interessantes Summer School-Programm. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Die Stadt – Busan

Busan hat eine Einwohnerzahl von etwa 3,6 Millionen Menschen. An der südöstlichen Küste einer Halbinsel gelegen, ist die Millionenstadt von Wasser umringt und hat viele natürliche Strände (zum Beispiel den Haeundae-Strand). Nordwestlich der Stadt befindet sich eine Bergkette mit vielen Wanderwegen an den Klippen entlang. Durch viele natürliche Buchten und Häfen ist Busan wichtiger Verkehrs­knotenpunkt für den internationalen Handel. Regelmäßige Fähren ermöglichen Überfahrten nach Japan und China. Die Region hat ein mildes Klima und die Temperaturen im Herbst liegen bei etwa 16 Grad.

To-dos in Busan:

  • Mit dem Hochgeschwindigkeits­zug KTX kommt man in unter drei Stunden in die 409 Kilometern entfernte Hauptstadt Seoul.
  • Die Stadt hat eine ausgeprägte Café- und Barkultur und beheimatet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, wie das Busan International Film Festival im Oktober.
  • Der Jalgalchi-Markt im Stadtzentrum ist kulinarisch interessant.
  • Weltrekordniveau: Das Shinsegae Centum City in Busan ist das größte Kaufhaus der Welt.
  • Busans U-Bahnen beherbergen ein einzigartiges Bibliotheks­system, aus dem Bücher während der Fahrt ausgeliehen und gelesen werden können!

Für wen ist die Universität geeignet?

Der Austausch ist offen für Bachelor­studierende der Fächer Anglistik/Amerikanistik, Germanistik, Geschichte, Medien- und Kommunikations­wissenschaft und Philosophie.
Ein Sprachnachweis für Englisch ist durch das Mannheimer Language Certificate möglich.

Der Bewerbungs­schluss ist der 15. Oktober!

Weitere Informationen über die Pusan National University finden Sie hier.


Die PNU vergibt zudem für das HWS 19/20 großzügige Stipendien für Mannheimer Studierende. Für mehr Informationen dazu wenden Sie sich bitte an: international.phil@uni-mannheim.de!