DE / EN

B.A. Geschichte

Im Bachelor­studien­gang Geschichte vertiefen Sie Grundlagenwissen zu allen Epochen vom Altertum bis zur Gegenwart und erwerben theoretisches und methodisches Wissen. Dabei liegt der Fokus auf der europäischen und amerikanischen Geschichte sowie auf kultur-, sozial- und wirtschafts­geschichtlichen Themen. 

Abgerundet wird das Studium durch ein interdisziplinäres Kulturmodul, das aus unterschiedlichen Perspektiven beziehungs­weise Fach­bereichen das Thema Kultur behandelt. Außerdem belegen Sie ein Beifach (im Umfang von ca. 30 von 180 ECTS-Punkten) – idealerweise das Beifach Kulturgeschichtliches Kuratieren, das Ihnen eine direkte Anwendung Ihrer Kenntnisse in der Praxis und erste berufliche Kontakte ermöglicht.

Die Vernetzung des Faches zu lokalen und regionalen Institutionen wie beispielsweise den Reiss-Engelhorn-Museen fördert eine frühe Praxis­orientierung und den Zugang zu interessanten Arbeits­gebieten, bei denen man während des sechswöchigen Pflicht­praktikums die erworbenen Kompetenzen in die Praxis umsetzen kann.


Alle wichtigen Informationen

  • Prüfungs­ordnung

    Die Prüfungs­ordnung ist das wichtigste Dokument in Ihrem Studium. Sie enthält Ihre Rechte und Pflichten und bildet den Rahmen für Ihr Studium. Sie sollten diese deshalb unbedingt lesen und sie für Fragen zur Hand haben.

    Prüfungs­ordnung

  • Studien­führer

    Hier finden Sie wichtige Tipps rund ums Studium: Welche Lehr­veranstaltungen belege ich am besten zu Studien­beginn? Gibt es einen exemplarischen Studien­verlaufs­plan? Wie bauen Vorlesungen und Seminare aufeinander auf? Welche Kurse werden nur jährlich angeboten? Wer sind meine Ansprech­partner? 

  • Modulübersicht

  • Modulkatalog

    Hier finden Sie eine genaue Beschreibung der Inhalte und Kompetenzen der einzelnen Lehr­veranstaltungen Ihres Studien­gangs. Diese sollten Sie im Blick haben, wenn Sie an einer anderen Universität Kurse belegen (Auslands­semester) oder belegt haben (Vorstudium) und in Ihrem Studium anrechnen lassen möchten. Bitte achten Sie darauf, dass es je nach Studien­beginn (aufgrund geänderter Prüfungs­ordnungen) unterschiedliche Versionen für jeden Studien­gang geben kann.

  • Exemplarischer Studien­verlaufs­plan

    Dieser Studien­verlaufs­plan ist nur ein exemplarisches Beispiel, wie Sie Ihr Studium in sechs Semestern erfolgreich absolvieren können. Die Reihenfolge ist beliebig austauschbar, sofern Sie darauf achten, dass Sie die orientierungs­prüfungs­relevanten Prüfungen in den ersten drei Semestern absolvieren. Achten Sie auch darauf, dass manche Veranstaltungen nur im HWS oder im FSS angeboten werden (siehe Portal²).

  • Sprachnachweise (Studien­voraussetzungen)

    Im B.A. Geschichte sind sehr gute Deutsch­kenntnisse erforderlich und darüber hinaus gute Englisch­kenntnisse und/oder weitere Fremdsprachen­kenntnisse von Vorteil (aber keine Voraussetzung).

  • Auslands­aufenthalt während des Studiums

    Ein Aufenthalt im Ausland ist immer eine fach­liche und persönliche Bereicherung. Und nirgendwo sonst können Sie eine Fremdsprache besser lernen als im jeweiligen Sprachraum. Ergreifen Sie die Chance! Idealerweise planen Sie Ihr Auslands­semester für das fünfte Semester, wobei auch das vierte oder sechste Semester möglich sind (FSS) . Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihres Auslands­aufenthalts und beraten Sie gerne – egal ob Auslands­semester oder Auslands­praktikum.

    mehr lesen

  • Praktikum

    Im Studium müssen Sie ein sechswöchiges Pflicht­praktikum absolvieren (Vollzeit 35 Stunden/Woche oder Teilzeit mit insgesamt mindestens 210 Stunden). Wir empfehlen Ihnen, während des Studiums zusätzlich ein längeres Praktikum in einem potenziellen Berufsfeld zu machen – im In- oder Ausland. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Praktikum. 

  • Abschlussmodul

    Wie läuft das mit der Bachelor­arbeit oder Mündlichen Prüfung am Ende ab? Wie finde ich eine Prüferin oder einen Prüfer oder ein Thema? Wie funktioniert die Anmeldung?

    Infos Abschlussmodul

  • Nach dem Studium

    Der Bachelor­abschluss in B.A. Geschichte qualifiziert Sie für einen direkten Berufseinstieg beispielsweise in den Bereichen Kultur, Museumsarbeit, Archivwesen, (Wissenschafts-)Journalismus oder Politik. Idealerweise sammeln Sie bereits während des Studiums erste Berufserfahrungen, die auch Ihrer Berufs­orientierung dienen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Praktikum oder in den Berufseinstieg.
    Hier finden Sie interessante Praktikums- oder Jobangebote

    Der Bachelor­abschluss qualifiziert Sie aber auch für einen Master­studien­gang in Geschichte oder einen anderen fach­verwandten Studien­gang. Gerne unterstützen wir Sie in einem persönlichen Gespräch in der offenen Sprechstunde bei der Suche nach Ihrem individuellen Karriereweg.
    Zum Studien­angebot


Für Studien­interessierte

Warum Bachelor of Arts an der Philosophischen Fakultät der Universität Mannheim studieren?