DE / EN

Foto: Anna Logue

Schulpraxissemester

Das Schulpraxissemester ist ein wichtiges Element in Ihrem Lehr­amtsstudium. Sie tauchen ein Semester lang in den Berufsalltag an der Schule ein und sammeln wichtige Erfahrungen für Ihren späteren Beruf – alles unter professioneller Begleitung. Ein Teil des Schulpraxissemesters kann auch im Ausland absolviert werden.

    ...in Baden-Württemberg

  • Auf einen Blick

    • Vollzeit­praktikum an einem Allgemeinbildenden Gymnasium oder an einer beruflichen Schule (in Absprache kann auch eine Gemeinschafts­schule einbezogen werden)
    • Begleit­veranstaltungen der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehr­kräfte
    • 12 Unterrichtswochen zwischen September und Dezember (kann nur im HWS absolviert werden)
    • an der Uni Mannheim in der Regel im 3. Semester (Studien­start im HWS) oder im 2. Semester (Studien­start im FSS)
    • an Schulen anderer Bundes­länder, der eigenen Abitur­schule oder der von nahen Verwandten können Sie das Schulpraxissemester nicht absolvieren
    • Nachweis des Masernschutzes erforderlich
    • Internationale Studierende und Studierende im Zweitstudium können während des Schulpraxissemesters von den Studien­gebühren befreit werden: Antrag auf Befreiung von der Studien­gebührenpflicht
    • Nach dem Schulpraxissemester: Das Bestehen des Schulpraxissemesters wird automatisch im Portal² verbucht, eine Bestehens­bescheinigung muss nicht eingereicht werden
  • Anmeldung

    • zentrale Anmeldung im vorangehenden FSS über die von der Schulverwaltung betreute Online-Plattform
    • die Zugangsberechtigung für die Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail vom Studien­büro der Uni Mannheim
    • Anmeldezeitraum und Anleitung zur Anmeldung - die wichtigsten Informationen für Sie in einer Anleitung des Kultus­ministeriums zusammengefasst 
    • Anmelde-Phase 1: Vormerkung an bis zu fünf Schulen, Verteilung auf Schulen unter Berücksichtigung der Wünsche, der schulischen Kapazität und der fach­spezifischen Vorgaben
    • Anmelde-Phase 2: Einsicht in zugeteilte Schule, Schulwechsel über die Online-Plattform je nach Kapazität möglich
    • die Zuteilung zum Seminar erfolgt automatisch mit der Zulassung an einer Schule
    • Sonderfall Privileg: der Nachweis über eine Schwerbehinderung (mindestens 50 %), Kinder unter 8 Jahren oder dass Sie verheiratet sind, erhöht die Chance auf Abordnung an Ihre Wunschschule
  • Häufig gestellte Fragen

Foto: Anna Logue

Präsentation der Info­veranstaltung zum Schulpraxissemester

Foto: Leonie Kopetzki

Handreichung zum Schulpraxissemester (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport)

Foto: Anna Logue

Online-Portal zum Schulpraxissemester vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport 

Foto: Anna Logue

Programme und Förder­möglichkeiten für Schul­praktika im Ausland

Studierende der Kooperations­studien­gänge Lehr­amt Gymnasium erhalten die für sie geltenden Informationen zum Schulpraxissemester von der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.