DE / EN

Foto: Anna Logue

B.A. Medien- und Kommunikations­wissenschaft

Im Bachelor­studien­gang Medien- und Kommunikations­wissenschaft (MKW) erwerben Sie umfassendes theoretisches und methodisches Wissen, mit dem Sie kommunikative Prozesse und Medien wissenschaft­lich analysieren können. Schwerpunkte bilden dabei die Besonderheiten medialer Produkte und deren Rolle und Wirkung im Zusammenhang mit sozialen Systemen und dem gesellschaft­lichen Wandel.

Abgerundet wird das Studium durch ein interdisziplinäres Kulturmodul, das aus unterschiedlichen Perspektiven beziehungs­weise Fach­bereichen das Thema Kultur behandelt. Außerdem belegen Sie ein Beifach (im Umfang von ca. 30 von 180 ECTS-Punkten).

Die berufsbezogenen Seminare im Modul Praxis sowie die Vernetzung des Instituts mit lokalen und überregionalen Institutionen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (SWR, Deutschland­radio), Verlagen (dtv) oder Kultur­einrichtungen (Heidelberger Theater) fördern darüber hinaus eine frühe Praxis­orientierung und den Zugang zu interessanten Arbeits­gebieten. Während Ihres sechswöchigen Pflicht­praktikums können Sie erworbene Kompetenzen in die Praxis umsetzen.


Alle wichtigen Informationen


Foto: Anna Logue
Für Studien­interessierte

Warum Bachelor of Arts an der Philosophischen Fakultät der Universität Mannheim studieren?