María José Carrión

María José Carrión
Lektorin Spanisch (Lektoratsleitung)
Universität Mannheim
Romanisches Seminar
L 15, 1-6 – Raum A 019
68161 Mannheim

María José Carrión Prieto ist seit 2009 Lektorin für Spanisch und koordiniert als Lektoratsleiterin die sprachpraktische Lehre in der Abteilung. Ihre Tätigkeit umfasst Lehre für die Studien­gänge Master und Bachelor Kultur und Wirtschaft, Lehr­amt (Bachelor of Education), Bachelor Wirstschafts­pädagogik, Bachelor 4 sowie Fremdsprachen­kompetenz für Bachelor Betriebs­wirtschafts­lehre und ist für den Einstufungs­test in Spanisch zuständig. Frau Carrión Prieto hat im Jahr 2001 den Abschluss Licenciada en Filología Hispánica (Magister in Spanischer Philologie) an den Universitäten Cádiz und Mannheim erworben. Sie verfügt über die Lehr­be­fähigung für die Sekundarstufe in den Fächern Spanisch und Literatur (Curso de Aptitud Pedagógica, Universidad Complutense de Madrid, 2002) und arbeitete von 2006 bis 2009 als Spanischlehr­erin an Gymnasien in Baden-Württemberg. Für das Instituto Cervantes ist Frau Carrión Prieto als Prüferin für DELE-Prüfungen zum Nachweis spanischer Sprach­kenntnisse auf den Niveaus A1 bis C2 tätig. Zudem ist sie TELC-Prüferin für die Niveaus A1 bis C2. Ihr Interesse im Spanisch­unterricht gilt unter anderem der Vermittlung von Wirtschafts­sprache, soziopolitischen und kulturellen Fragestellungen in der spanischsprachigen Welt sowie Interkulturalität in der Studien- und Arbeits­welt. Frau Carrión verfügt über langjährige Erfahrung im Einsatz von E-Learning-Instrumenten wie Wikis und Podcasts sowie den Plattformen ILIAS und Moodle im Fremdsprachen­unterricht. Ihre praktischen Erfahrungen mit digitalem Erzählen stellt sie in Fach­publikationen dar. Frau Carrión Prieto ist Mitglied im Deutschen Spanischlehr­erverband und im Deutschen Hispanistenverband.


Projekte und Veranstaltungen

Paco Roca am RomSem - Bericht RHEINPFALZ
Hier finden Sie einen Rheinpfalz-Artikel zur Veranstaltung mit Paco Roca, der an der Universität Mannheim seinen Comic „Der Schatz der Black Swan“ vorstellte. María José Carrión moderierte die Veranstaltung.