DE / EN

Lisa Schwander

Lisa Schwander
Akademische Mitarbeiterin
in Elternzeit
Universität Mannheim
Anglistik II
Schloss – Raum EW 269
68161 Mannheim

  • Forschungs­interessen

    Lisa Schwander ist akademische Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehr­stuhl Anglistik II. Ihr Dissertations­projekt Postcolonial Romance and Transcultural Modernity(ies) untersucht die Funktion von romance im Werk von Amitav Ghosh und Kamila Shamsie. Dabei zeigt sie auf, dass romance in den Romanen beider im Zentrum einer literarischen Auseinandersetzung mit der globalen Moderne steht und dazu dient, Möglichkeiten für eine alternative Zukunftsgestaltung auszuloten.

  • Biografische Informationen

    Sie hat Anglistik, Geschichte und Germanistik an der Universität Heidelberg und der University of Edinburgh studiert und ihr Studium 2015 mit dem Ersten Staats­examen abgeschlossen.

  • Lehre

    Schwerpunkte ihrer Lehre liegen auf dem Bereich der Postcolonial Studies und der Gegenwartsliteratur, darüber hinaus hat sie unter anderem Seminare zur Einführung in literarische Epochen oder Genres angeboten.


Veröffentlichungen