DE / EN

Forschung am Anglistischen Seminar


Hier finden Sie einen Überblick über Forschungs­projekte und die aktuellsten Veröffentlichungen aller Forschenden des Anglistischen Seminars. Weitere Informationen zur Forschung finden Sie auf den Seiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Forschungs­projekte

MEG-SKoRe (A I)

Sprachliche und kognitive Ressourcen der Mehrsprachigkeit im Englischerwerb in der Grundschule

BASICS (A IV)

Entlehnung von Argumentstruktur in Sprachkontaktsituationen: der Einfluss des Altfranzösischen auf das Mittelenglische

RUEG P5 (A I)

Emerging Grammars in Language Contact Situations: A Comparative Approach. Teil­projekt P5: Clause Structure in Heritage German

Mannheim Papers in Multilingualism, Acquisition, and Change (AIV)

The online-journal Mannheim Papers in Multilingualism, Acquisition, and Change publishes working papers from our research projects as well as excellent theses from our students

Quantified Self (A III)

Probing the Limits of the Quantified Self

Sprachmischung im englischsprachigen Mittelalter (A IV)

Historische Dokumente als Prüfstein für moderne Code-Switching Modelle

LinguaPix (A I)

A crowdsourcing mega-study developing a database of picture naming norms

MABEL (AII)

Mannheimer Beiträge zur Literatur- und Kultur­wissenschaft

Mehrsprachiges Klassenzimmer (A I)

Lehr­erbildung: Kompetent lehren und lernen im mehrsprachigen Klassenzimmer

MA-eye-LAB (A I)

Besuchen Sie die Seiten unseres psycholinguistischen Forschungs­labors

MAZEM (A I)

Transferforschung mit dem Mannheimer Zentrums für Empirische Mehrsprachigkeits­forschung gGmbH

Linguistic Creativity (A I)

Exploration of Linguistic Creativity in Multilingual Speakers


Veröffentlichungen

Anglistisches Seminar (seit 2015)