DE / EN

Forschung am Anglistischen Seminar


Sie finden hier einen Überblick über Forschungs­projekte und die aktuellsten Veröffentlichungen aller Forschenden des Anglistischen Seminars. Weitere Informationen zur Forschung finden Sie auf den Seiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Forschungs­projekte

MEG-SKoRe (A I)

Sprachliche und kognitive Ressourcen der Mehrsprachigkeit im Englischerwerb in der Grundschule

BASICS (A IV)

Entlehnung von Argumentstruktur in Sprachkontaktsituationen: der Einfluss des Altfranzösischen auf das Mittelenglische

RUEG P5 (A I)

Emerging Grammars in Language Contact Situations: A Comparative Approach. Teil­projekt P5: Clause Structure in Heritage German

Mannheim Papers in Multilingualism, Acquisition, and Change (AIV)

The online-journal Mannheim Papers in Multilingualism, Acquisition, and Change publishes working papers from our research projects as well as excellent theses from our students

Foto: Maike Streit
Quantified Self (A III)

Probing the Limits of the Quantified Self

Foto: Mareike Keller
Sprachmischung im englischsprachigen Mittelalter (A IV)

Historische Dokumente als Prüfstein für moderne Code-Switching Modelle

Foto: A. Krautz
LinguaPix (A I)

A crowdsourcing mega-study developing a database of picture naming norms

Signet: Motiv vom Hals der Qinochoe des ‚Mannheimer Malers‘ (Reissmuseum Mannheim, Mitte des 5. Jh. v. Chr.)
MABEL (AII)

Mannheimer Beiträge zur Literatur- und Kultur­wissenschaft

Foto: Dieter Thoma
Mehrsprachiges Klassenzimmer (A I)

Lehr­erbildung: Kompetent lehren und lernen im mehrsprachigen Klassenzimmer

Foto: Anna Logue
MA-eye-LAB (A I)

Besuchen Sie die Seiten unseres psycholinguistischen Forschungs­labors

Foto: MAZEM gGmbH
MAZEM (A I)

Transferforschung mit dem Mannheimer Zentrums für Empirische Mehrsprachigkeits­forschung gGmbH


Veröffentlichungen

Anglistisches Seminar (seit 2015)