News

Queen Elisabeth II – Was bleibt von ihr? Neue Diskussionsrunde der Friedrich-Naumann-Stiftung vom 21. September mit Dr. Almuth Ebke
Dient die Queen auch über ihren Tod hinaus als feministisches Vorbild? Wie geht es nach dem Tod der Königin mit der Monarchie weiter? Darüber diskutierte Dr. Almuth Ebke (Universität Mannheim) mit Wera Hobhouse (MP für Bath), Anette Dittert (Leitende Korrespondentin und Büroleiterin der ARD London) ...
Neuer Hörfunkbeitrag von Dr. Almuth Ebke vom 09. September 2022
Welche gesellschaft­liche und politische Bedeutung hat der Tod der Queen und wie geht es weiter mit Charles III? Darüber diskutierte Dr. Almuth Ebke (Universität Mannheim) mit Thomas Ihm, Gerhard Dannemann und Udo Seiwert-Fauti am 09.September im SWR2 Forum. Den gesamten Beitrag finden Sie hier als ...
Dr. Maria Alexopoulou ab diesem Semester Vertretungs­professorin am Lehr­stuhl für Zeitgeschichte
In Vertretung von Prof. Gassert
Neue Mitarbeiterin in der Alten Geschichte
Das Historische Institut begrüßt eine neue Mitarbeiterin: Dr. Angelika Kellner tritt zum HWS 2022 die Nachfolge von Alexander Meeus als Akademische Rätin am Lehr­stuhl für Alte Geschichte an. Ihre Forschungs­schwerpunkte liegen auf der antiken Chronologie und Chronographie sowie auf dem ...
Neuerscheinung in der Alten Geschichte
In der Reihe „Forum Historische Forschung“ (Verlag W. Kohlhammer) ist die Dissertation von Mareile Rassiller (vormals große Beilage) erschienen. In ihrer Arbeit mit dem Titel „Kaiserliche Autorität in Kult- und Göttermotiven. Eine Analyse der Münzen von Augustus bis Trajan“ untersucht Mareile ...
Podiumsdiskussion mit Annick Benz am 14.07.2022
Am 14.07.2022 diskutiert Annick Benz im Rahmen der Podiumsdiskussion „Schule als Lernort für Queere Geschichte“ der PH Heidelberg mit Christian Könne, Klaus Schirdewahn und Judith Ulmers über Herausforderungen und Zukunftsaussichten eines vielfältigen Geschichts­unterrichts. Die Podiumsdiskussion ...
Neuer Hörfunkbeitrag mit Dr. Almuth Ebke vom 08. Juli 2022
Was kommt nach Boris Johnson? Über diese Frage diskutierte Martin Durm mit Dr. Almuth Ebke (Universität Mannheim), Prof. Dr. Franz-Josef Brüggemeier (Universität Freiburg) und Quentin Peel (Chatham House – International Affairs Think Tank) am 08. Juli im SWR2 Forum. Den ganzen Beitrag gibt ...
Zeitschrift Klio – Band 104.1 erschienen
Die Zeitschrift „Klio. Beiträge zur Alten Geschichte“ veröffentlicht zweimal im Jahr Aufsätze und Rezensionen aus dem Gebiet der Alten Geschichte und ihrer Nachbar­wissenschaften. Der aktuelle Band, bereits der achte unter Mannheimer Redaktion, vereint Beiträge in deutscher, englischer, französischer ...